Mittwoch, 9. Januar 2013

Hüftband oder wie Frau sich sonst dämlich anstellen kann

ich habe in der Stofffieber-Plauderecke auf Facebook ein tolles Wende - Hüftband gesehen das ich sogleich nähen wollte. Also ab ins Nähzimmer, schnell Hüftumfang und Taille messen, zuschnippseln,  durchnähen und wenden..... haha denkste....

ich habs echt nicht kapiert mit dem wenden. 3 mal alles aufgetrennt (viscosejersey ist auch total schnell und einfach aufgetrennt) 3 mal alles wieder zusammen genäht, gewendet und...... schon wieder gings nicht. (sogar mein Mann hats noch probiert)

dank der dieser Loop-Nähanleitung habe ich es dann doch noch hin gekriegt :)
Juhuiiii 

Es wäre doch sooooo einfach ;)




Kommentare:

  1. Hihi...das heisst, ohne Männer ghts also doch nicht...grins..

    sieht sehr schick aus!

    AntwortenLöschen
  2. Hahaha! DAS kenn ich! Gestern hab ich den 85 meiner Oma gefeiert, sie ist Schneiderin und du würdest sie bestenfalls auf 70 Jahre schätzen... Schneidern ist kopfarbeit und hält jung!

    AntwortenLöschen